Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /home/.sites/144/site281/web/wp-volksschule/wp-includes/wp-db.php on line 60
Volksschule Haibach » Erinnerungen

Startseite          

Archiv der Kategorie ‘Erinnerungen‘

Woran wir uns gerne erinnern…

Dienstag, den 3. April 2007

Collage

Bildnerische Höhepunkte…

Montag, den 2. April 2007

Wolfgang Kaltseis und Wolfgang Oberleitner waren die ersten Schüler unserer Schule, die bei einem Raiffeisen –Jugendwettbewerb auf Landesebene tolle Preise gewannen.

Mit ihrer Zeichnung zum Thema „ Du bist gefragt!“ schaffte Anja Plöckinger beim 31. Raiffeisenwettbewerb 2001 den Sprung unter die besten Zehn auf Landesebene.
Anja Plöckinger

Beim 35. Raiffeisen – Jugendwettbewerb konnte Alexandra Baschinger  mit ihrer Arbeit zum Thema „Flieg mit zu den Sternen“ auf Landesebene den tollen 6. Platz erringen!
Alexandra Baschinger

Ein Jahr später schaffte Freya Raffetseder  den 7. Rang. Sie zeichnete zum Thema „ Entdecke die Welt!“
 Siegerehrung Freya

Schuljahr 2004/05: Als Abschluss des Projekts „Malen wie die Großen“, lud unsere Schule im Februar 2005 zu einer Zeichenausstellung, bei der Schülerarbeiten aus mehreren Jahren präsentiert wurden. Die Besucher waren begeistert: „Allerhand, was in den Kindern steckt!“
Aus der geplanten Vernissage wurde auf Grund heftigster Schneestürme eine Finissage.
Zeichenausstellung001

Zeichenausstellung002

Zeichenausstellung003

Zeichenausstellung004

Zeichenausstellung005

Schuljahr 2006/07: Andreas Rathmayr (1. Klasse) und Johannes Hinterberger (3. Klasse) belegten beim Raiffeisen Zeichenwettbewerb auf Landesebene den 4. bzw. 3. Rang. Herzlichen Glückwunsch!
Zeichenprämierung

Kunterbunt

Montag, den 2. April 2007

Schulschluss  Juli 1993
Die Lehrerinnen der VS Haibach organisierten für ihren Chef Josef Kraml anlässlich seines  25 – jährigen Dienstjubiläums an der VS Haibach eine Überraschungsfeier.
Eine große Schar als Schüler verkleideter Musikanten brachten dem „Jubilar“ im Schulhof schwungvolle Ständchen dar. 
 Musik

Pfarrer Josef Wundsam hatte die „Lebensgeschichte des Lehrers Josef  K“. in Reime verpackt und die Kolleginnen hatten ihren Chef vorzüglich bekocht.
Christa

Schöne Erinnerungen an einen stimmungsvollen Abend in der VS Haibach…
 Mitzi

25er

Im Juni 1997 feierte unsere Schule einen „runden“ Geburtstag: Sie war 30 Jahre alt geworden.
Zu diesem Anlass waren viele Gäste gekommen: Eltern, Schüler, ehemalige Lehrer, Direktoren von Nachbarschulen, Gemeindevertreter, der Herr Bezirksschulinspektor und viele mehr.
 Goldfuhs

Im voll besetzten Turnsaal wurde viel Unterhaltsames geboten: witzige Anekdoten unseres Herrn Pfarrers, Turn- und Tanzeinlagen der Schüler, Volkstänze, Gedichte und sonst noch allerhand. Besonders begeistert zeigte sich das Publikum von der „Happy Rappy Band“ der 2.Klasse.
Turner

Happy Rappy Band

Nachdem viele Erinnerungen aufgefrischt worden waren und sich die Besucher an der „Fotogalerie der 30 vergangenen Jahre“ erfreut hatten, lud der Elternverein im Schulhof zu einem gemütlichen Abschluss dieses schönen Abends.

Im August des Jahres 2002 feierten die Gemeinde und die Pfarre Haibach den 65er unseres Herrn Pfarrers. Die Schule verabschiedete sich in diesem Rahmen von ihrem langjährigen Religionslehrer Pfarrer Josef Wundsam, der sich schon seit einigen Jahren immer mehr aus der Schule zurückgezogen hatte. Die Schüler dankten ihm sein Engagement mit dem „Pfarrerlied“ und einigen Liedern aus dem Musical „Josef“.
Pfarrerfeier

Seine lebendigen Schilderungen des Lebens Jesu werden die Haibacher Kinder, die „Father Joes“ Religionsunterricht genossen haben, sicher nicht vergessen.
Pfarrer

Danke schön, Herr Pfarrer!

Die 3. Klasse beteiligte sich am „Helfi – Bewerb“ auf Bezirksebene und qualifizierte sich durch ausgezeichnete Leistungen für das Landesfinale, das erstmals in Eferding stattfand.
Es war erstaunlich zu sehen, wie engagiert unsere Schüler Erste Hilfe leisteten.
Helfi001

Helfi002

Helfi003

Musikalische Höhepunkte

Dienstag, den 28. März 2000

Schuljahr 1997/98:  Am 1. und 2. Mai 1998 ging unser 1. Musical über die Bühne.
„Zirkus Morio“ war ein voller Erfolg.
Morio001

Morio002

Morio003

Schuljahr 2001/02: Mit tatkräftiger Unterstützung engagierter Eltern gelang es, das aufwändige Musical „Josef“ einzustudieren. Im Juni 2002 konnten wir „Josef“ 6-mal aufführen. Eine Aufführung fand im Stadtsaal Eferding auf Einladung der Raiffeisenbank Eferding statt, die die Eferdinger und Rockersberger Volksschüler eingeladen hatte.
Im Mai 2004 gab es noch 2 Aufführungen von „Josef“ mit der HS Aschach, als Dankeschön an Frau Irene Niedermayr für ihren enormen Einsatz für unser Musical.
Josef001

Josef 002

Josef003

Josef004

Josef005

Schuljahr 2002/03: Die 4. Klasse verabschiedete sich von ihrer Schule mit dem Musical „Hexen“, das begeistert aufgenommen wurde. Viel Erfolg in der Hauptschule!
Hexen001

Hexen002

Hexen003

Hexen004

Hexen005

Schuljahr 2005/06: Ein neues Musical stand auf dem Programm: „Tuishi pamoja“ entführte die Besucher in die Savanne Afrikas. Besonders gelungen waren die Tierkostüme, die von Frau Christa Straßl entworfen und zugeschnitten und von eifrigen Müttern genäht worden waren. Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses Projekts beigetragen haben!
Tuishi001

Tuishi002

Tuishi003

Tuishi004

Tuishi005

Tuishi006

Tuishi007

Tuishi008

Als die „Radio OÖ – Bühne im August 2006 in Eferding Station machte, vertrat unsere Schule mit einigen Liedern aus „Tuishi pamoja“ die Gemeinde Haibach. Die toll geschminkten Kinder waren die Attraktion an diesem Nachmittag.
Radio OÖ

Sportliche Erfolge

Dienstag, den 28. März 2000

Schuljahr 1989/90: Die 4. Klasse erreichte beim Pinguin-Landesfinale den tollen 3. Platz.

Schuljahr 1998/99: Die 4. Klasse wurde überlegener Bezirkssieger im Vielseitigkeitsbewerb und wurde zum Landesfinale der 6 besten Klassen Oberösterreichs nach Wels eingeladen, wo sie den 5. Platz errang.
Vielseitigkeitsbewerb

Schuljahr 2001/02: Die 4. Klasse belegte beim Mattenhandballturnier in Eferding den tollen 3. Platz. Es war das erste Antreten einer Haibacher Mannschaft.
Handball

Im Juni 2002 erreichte die Schwimmstaffel der 3. Klasse nach dem Sieg auf Bezirksebene
den Titel Landesmeister im Pinguincup.                                                                                   Ein großartiger  Erfolg!

Pinguincup 3. Klasse

Schuljahr 2002/03: Die Schwimmstaffel der 4. Klasse konnte sowohl den Bezirks- als auch den Landesmeistertitel im Pinguincup erfolgreich verteidigen. Wir sind stolz auf euch!
Pinguincup 4. Klasse